Skip navigation

GEMEINSAMER Antrag BVen (Neubau /Lückenschluss Rad- und Fußweg Willicher Straße (östliche Straßenseite) zwischen Kreisverkehr Weidenröschenweg und Autobahnbrücke A 44 - Einbringung eines gemeinsamen…

                                    
                                        Rathaus, Zimmer B 40
Von-der-Leyen-Platz 1

Gemeinsamer Antrag
in der Bezirksvertretung
der Stadt Krefeld

Bündnis 90/Die Grünen
SPD

-öffentlichVorlagennummer

in der Bezirksvertretung Fischeln

1946/21 E

Krefeld, 01.09.2021

Beratungsfolge

Sitzungstermin

Bezirksvertretung Fischeln

15.09.2021

Beschlussform

Betreff
Neubau /Lückenschluss Rad- und Fußweg Willicher Straße (östliche Straßenseite) zwischen
Kreisverkehr Weidenröschenweg und Autobahnbrücke A 44 - Einbringung eines gemeinsamen Antrags der Fraktionen Bündnis 90/ Die Grünen und SPD in der BV Fischeln
Beschlussentwurf
Die Bezirksvertretung Fischeln beauftragt die Verwaltung, gemeinsam mit dem Landesbetrieb
Straßen, mit der Planung und Umsetzung des Lückenschlusses des Rad- und Fußweges (Verlauf
von Kreisverkehr Weidenröschenweg bis Autobahnbrückle A44) auf der östlichen Straßenseite der
Willicher Straße zu beginnen.
Begründung
Alle am Verkehr teilnehmenden Personen teilen sich in diesem Bereich die schmale Straße. Ein
vollständiger Radweg ohne Baulücke hilft dabei, Unfälle zu vermeiden und die Verkehrssicherheit
zu erhöhen. Außerdem stellt die Willicher Str. für Radfahrende eine direkte Verbindung von Fischeln zur Willicher Innenstadt dar und ist damit wichtiger Bestandteil der interkommunalen Radwege. Unabhängig vom Bau der sogenannten Umgehungsstr., aber auch unter Berücksichtigung
der Planung der Strasse, halten wir es für wichtig, die Planungen zu beginnen.
gez.
Till Küppers
B 90/ Grüne

Jürgen Oppers
SPD

Drucksache 1946/21 E

Seite - 2 -