Skip navigation

GEMEINSAMER Antrag BVen (Fischelner Rad- und Fußwege sanieren und ausbauen - Einbringung eines gemeinsamen Antrags der Fraktionen von CDU, SPD, Bündnis '90/Die Grünen und FDP in der Bezirksvertretung…

                                    
                                        Rathaus, Zimmer B 40
Von-der-Leyen-Platz 1

Gemeinsamer Antrag
in der Bezirksvertretung
der Stadt Krefeld
-öffentlichVorlagennummer

CDU-Fraktion
SPD-Fraktion
Fraktion B'90/Die Grünen
FDP-Fraktion
in der Bezirksvertretung Fischeln

1924/21 E

Krefeld, 30.08.2021

Beratungsfolge

Sitzungstermin

Bezirksvertretung Fischeln

15.09.2021

Beschlussform

Betreff
Fischelner Rad- und Fußwege sanieren und ausbauen - Einbringung eines gemeinsamen
Antrags der Fraktionen von CDU, SPD, Bündnis '90/Die Grünen und FDP in der Bezirksvertretung Fischeln
Beschlussentwurf
Die Bezirksvertretung Fischeln beschließt:
Die Stadtverwaltung erstellt eine Analyse der Fischelner Fuß- und Radwege, mit dem Ziel, den
Sanierungs- und Ausbaubedarf zu ermitteln. Darüber hinaus berichtet die Verwaltung in der nächsten Sitzung, welche Sanierungsmaßnahmen (Erneuerung des Pflasters, Aufschütten von Schotter
etc.) in 2021 und 2022 in Fischeln durchgeführt wurden beziehungsweise geplant sind. Hierzu möge auch ein Vertreter des Kommunalbetriebs eingeladen werden.
Begründung
Anhand der verschiedenen Anträge unterschiedlicher Fraktionen in den letzten Monaten und Jahren ist erkennbar, dass die Sanierung der Fuß- und Radwege nicht vorankommt. Dazu kommen
Projekte wie der Radweg am Strümper Weg, der aufgrund von fehlenden Gutachten bisher nicht
gebaut werden konnte.
Aus Sicht der Antragssteller ist es daher wichtig, eine Gesamtübersicht zu erhalten, wo Rad- und
Fußwege erneuert werden müssen, um nicht für jeden einzelnen Rad- und Fußweg andauernd
einen Antrag auf Sanierung stellen zu müssen.
gez.
Frank Hinz
Sprecher CDU-Bezirksfraktion
gez.
Till Küppers
Sprecher B‘90/Die Grünen-Bezirksfraktion

gez.
Jürgen Oppers
Sprecher SPD-Bezirksfraktion
gez.
Norbert Ulrich
Sprecher FDP-Bezirksfraktion