Skip navigation

UWG/WUZ Antrag Ratsgruppe (Aussetzung Mietkosten für Vereinsheime während coronabedingter Schließungen - Einbringung eines Antrages der Ratsgruppe UWG / WUZ)

                                    
                                        Rathaus, Zimmer B 40
Von-der-Leyen-Platz 1

Antrag der Ratsgruppe UWG/WUZ
im Rat der Stadt Krefeld
-öffentlich-

Vorlagennummer
1555/21 E

Krefeld, 11.06.2021

Beratungsfolge

Sitzungstermin

Betriebsausschuss Zentrales Gebäudemanagement

01.07.2021

Beschlussform

Betreff
Aussetzung Mietkosten für Vereinsheime während coronabedingter Schließungen
- Einbringung eines Antrages der Ratsgruppe UWG / WUZ
Beschlussentwurf
Der Ausschluss beschließt, dass das Zentrale Gebäudemanagement für die Zeit der coronabedingten Schließungen keine Mietkosten für Vereinsheime berechnet. Bereits geleistete Zahlungen
werden erstattet oder mit Folgezeiten verrechnet.
Begründung
Nachdem bereits auf Mietkosten für in Eigenregie betriebene Sportanlagen verzichtet wird, vereinnahmt das ZGM weiterhin Mietkosten für Vereinsheime auf Sportanlagen. Die Nutzung der Vereinsheime ist stadtseitig untersagt, Mietkosten müssen aber weiterhin gezahlt werden. Die Leistung von Mieten für Anlagen, deren Nutzung untersagt ist, kann so nicht nachvollzogen werden.
Die Sportvereine haben sowieso schon unter den coronabedingten Schließungen gelitten.
Eine Erstattung der Mietkosten oder zumindest eine Verrechnung würde die Vereine deutlich entlasten.
gez.
Andreas Drabben

Drucksache 1555/21 E

Ratsgruppe UWG / WUZ

Seite - 2 -